Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Die Kindergarde der Schönbrunn Narren des TSV Essingen benötigt dringend neue Gardekostüme.

Kategorie: Sport
Stichworte: TSV Essingen, Kostüme, Tanz, Garde
Finanzierungs­zeitraum: 08.11.2016 08:22 Uhr - 06.02.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Faschingssaison 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kindergarde der Schönbrunn Narren des TSV Essingen benötigt neue Gardekostüme.

In der Faschingssaison 2015/2016 gründeten wir unsere Kindergarde. Um dieses Ziel zu verwirklichen, wurden alte Kostüme aus den 80er Jahren restauriert, damit die 7 Mädels auf der Bühne stehen konnten.

Schon im zweiten Jahr verdoppelte sich die Gruppe, so dass in der kommenden Saison nun 13 Gardemädels auf der Bühne stehen werden.
Wir möchten die Freude und Begeisterung der Mädchen, sowie das Engagement der Trainerinnen unterstützen. Die Kindergarde soll auf der Bühne in neuen Gardekostümen glänzen.
Für eine kleine Abteilung, wie die Schönbrunn Narren Essingen, ist solch eine Finanzierung eine Herausforderung, deshalb brauchen wir Eure / Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns, wenn wir über das Crowdfunding-Projekt viele Sponsoren finden, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, den Kindern die Freude am Tanzen näher zu bringen, Spaß zu haben und Gemeinschaft zu erleben.


Mit diesem Projekt möchten wir diejenigen ansprechen, die Jugendarbeit in einem Verein unterstützen möchten.
Hierzu zählen Eltern, Großeltern, Vereinsmitglieder, faschingsbegeisterte Personen und gerne auch Unternehmen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wenn Kinder und Jugendliche sich engagieren und motiviert sind, ist es wichtig dies zu fördern, zu fordern und zu belohnen.
Unsere Mädchen haben es sich wirklich verdient in neuen Kostümen auf der Bühne zu stehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für die Kindergarde werden neue Gardekostüme angeschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Trainerinnen, die Gardemädchen, die Eltern und alle Mitglieder der Schönbrunn Narren Essingen.