Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Unser Ziel ist, den Garten der Kita für die Kinder „erlebbar“ zu gestalten - also erlebnispädagogisch aufzuwerten.

Kategorie: Erziehung & Bildung
Stichworte: Wasserspiel, im, Garten
Finanzierungs­zeitraum: 25.07.2016 08:38 Uhr - 23.10.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Ziel ist, den Garten der Kita für die Kinder „erlebbar“ zu gestalten- also erlebnispädagogisch aufzuwerten. Kinder sollen die Möglichkeit bekommen die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen und „begreifen“ zu können. Deshalb wünschen sich unsere Kita Kinder das Element Wasser zum kreativen spielen, bauen und werkeln.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch das Einbeziehen von Wasser kommen wir dem Tatendrang der 2-6 jährigen Mädchen und Jungen entgegen. Die Spielmöglichkeiten mit frei verfügbarem fließendem Wasser variieren stark und motivieren die Kinder zu künstlerischem teamorientierten Tun. Außerdem wünschen sich Kinder draußen nicht einsehbare Spielbereiche. Geplant sind neue Buschgruppen und die Erweiterung des Spielbereichs. Die Balkonuntersicht soll ein kleines Erlebnisplateau für die Kinder werden. So gibt es für sie Rückzugsmöglichkeiten zum Lagerbau, Versteckspiel u.v.m.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit wenig Aufwand kann man viel erreichen. Wir, die Kita St. Martin, sind eine Bewegungskindertagesstätte. Dazu gehört, sich frei im Garten aufzuhalten und zu bewegen - bei jedem Wetter. Unsere Kinder zeigen uns, wo ihre Interessen und Bedürfnisse liegen. Ein besonderes Element ist Wasser, das bei uns eine große Rolle spielen soll. Um die Ideen der Kinder ausbauen und umsetzen zu können soll unser Garten damit erweitert werden. Die Kinder wünschen sich eine integrierte Wasserstelle.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zur Realisierung unserer Idee für einen erlebnisreichen Garten, in dem eine Wasserstelle natürlich dazu gehört , fehlen uns mindestens 1000€. Wenn SIE uns unterstützen, kommen wir unserem Ziel, einen wunderschönen paradiesischen Garten zu gestalten, immer näher. Zaubern Sie den Kindern ein Lächeln aufs Gesicht. Sprechen sie Familie, Freunde, u.a. an, die mit einem kleinen Beitrag Großes unterstützen können. Aus 5 EUR Spendenbeitrag werden 10 EUR, da die VR-Bank 5 EUR auf jeden Spendenbeitrag drauflegt.

Wer steht hinter dem Projekt?

. . . natürlich unsere kleinsten Kunden – die Kinder. Sie warten sehnsüchtig auf die Umsetzung des Projektes „Garten erleben“, durch das die Wasserstelle im Garten der Kita St. Martin ermöglicht werden soll. Der Elternbeirat, Eltern, Erzieher, der Träger: katholische Kirchengemeinde Hüttlingen, Kindergartenausschuss, Kindergartenbeirat mit Bürgermeister Ensle stehen hinter dem Projekt.