Projektübersicht

In unserem Projekt geht es speziell um unsere Gardemädels. Dieses Jahr können wir eine stolze Zahl von insgesamt 39 aktiven Mädels verkünden. Leider sind die Kostüme der Garden schon sehr alt und müssen dringend erneuert bzw. komplett neu beschafft werden.

1974 wurde die Narrenzunft der Bärenfanger gegründet. Inzwischen gibt es so viele verschiedenartige Gruppen, dass jeder, der während Fastnacht mit dabei sein will, seinen Interessen und Vorlieben entsprechend bei uns bestens aufgehoben ist.

Kategorie: Sport
Stichworte: Karnevalistischer Tanzsport, Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen, Neue Kostüme für unsere Garden, Tanz
Finanzierungs­zeitraum: 14.09.2018 09:01 Uhr - 12.12.2018 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Fasching 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Garden der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen haben dieses Jahr eine aktive Mitgliederzahl von 39 Mädels im Alter zwischen 6 und 24 Jahren.

Die Roten Flitzer der NZU planen in der Kampagne 2018/2019 mit neuen Kostümen das Publikum zu verzaubern, während die Teddy Garde dringend Ausbesserungen an den Kostümen benötigt.
Unsere Blaue Garde tanzt diese Jahr mit einer stolzen Zahl von 18 Mädels, auch hierfür brauchen wir teilweise neue Kostüme und Änderungen müssen vorgenommen werden.

Um die Änderungen für die Mädels durchführen zu können, brauchen wir dringend Ihre/Eure Unterstützung. So dass sich alle Gardemädels auch dieses Jahr wieder stolz in ihren Kostümen präsentieren und Sie mit ihrem Tanz begeistern können. Alle aktiven Mädels und natürlich der gesamte Verein bedanken sich schon im Voraus für Ihre Unterstützung/ Ihre Spenden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Im Vordergrund dieses Projektes steht die Anschaffung von neuen Kostümen für unsere Garden, aber natürlich auch die komplette Jugendarbeit der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen.

Ziel unseres Vereinslebens ist es, den Mädels Spaß und Freude an Bewegung insbesondere dem Karnevalistischen Tanzsport zu vermitteln. Durch das gemeinsame Tanzen entstehen Freundschaften und ein starker Zusammenhalt. Neben all dem Spaß lernen die Mädels natürlich auch den Brauchtum kennen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit die Mädels Sie auch dieses Jahr wieder mit ihren Tänzen verzaubern und begeistern können, ist es sehr wichtig, dass die Kostüme zur Saison 2018/2019 fertig gestellt werden können.

Denn in der heutigen Zeit ist es enorm wichtig, Kindern und Jugendlichen Spaß am Gardetanzsport und zudem Gemeinschaftsgefühl in einem Verein zu vermitteln.

Zudem macht es unglaublich viel Freude bei Umzügen und Auftritten in stolze, glückliche Kinder-/ und Teenageraugen zu schauen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung fließt das gesamte Geld in die Beschaffung und in die Anpassungen der (neuen) Gardekostüme durch unsere Schneiderinnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird vom Zunftrat, den Ausschussmitgliedern, den Gardemädels, allen Bärenfangern und auch den Eltern der Mädels unterstützt.