Autor: Johannes Looser | 10.07.20, 09:45

Alte und neue Wände

Der Umbau des Proberaums ist bekanntlich eine Altbausanierung. Manche Wände wurden in Ständerbauweise komplett neu erbaut, andere Wände bleiben und wurden ertüchtigt.
In vielen ehrenamtlichen Stunden wurde nun der ehemalige Fahrrad- und Motorradraum ausgeräumt, neue Ständerwände gestellt, alle elektrischen Komponenten integriert und für die Putz- und Malerarbeiten vorbereitet. Hier soll ein Proberaum für den Einzelunterricht, ein Instrumentenraum und ein Büro für den Notenwart entstehen. In den übrigen Raum wird eine neue Theke/Küche fürs leibliche Wohl der Musiker/innen gebaut.
Nach der Besichtigung des Proberaums war klar, dass die "alten" Wände auch ertüchtigt werden müssen. Leider mit der notwendigen Vorarbeit, die Farbe von den Wänden zu kratzen. Und das mit weit mehr Aufwand als gedacht. Das Ergebnis ermöglicht nun aber einen sauberen Halt des Putzes und der Farbe , getreu dem Motto "Alles wird gut!".
Vielen, vielen Dank allen fleißigen Helfern!

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden