Autor: Johannes Looser | 14.06.20, 20:25

Einmal zurück und wieder von vorne...

Die Rückbauarbeiten sind mit dem gestrigen Tag nahezu abgeschlossen. Nicht mehr benötigte Wände und der Estrich ist raus, alte Leitungen entfernt und Mobiliar zerlegt. Aus dem "alten" Proberaum wurde auch noch alles im Keller verstaut, was die weiteren Arbeiten stören könnte.
Durch ein fleißiges Team wurde bereits im Bereich Wasser- und Elektroinstallation erste Hand angelegt. Leitungen wurden verlegt, der Beuler versetzt und eine Hygienespüleinrichtung installiert.
Planmäßig beginnen nun nächste Woche die ersten fremd vergebenen Arbeiten zur Erneuerung. Ein massiver Träger soll eingezogen werden, die alten Fenster werden ausgetauscht, erste Wände in Ständerbauweise wieder aufgestellt und dann in wenigen Wochen die Erneuerung des Dachs. Wir hoffen nun auf eine gute und planmäßige Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Firmen und anschließend auf viele fleißige Helfer aus den eigenen Reihen.
An alle Anderen: Wir steuern auf die 10.000 € - Marke zu. Helfen Sie uns weiter, den Betrag noch ein Stück in die Höhe zu treiben. Oder sagen Sie es einfach ganz vielen weiter, denn... Viele schaffen mehr!!
Machen Sie es gut!
Ihre SHW Bergkapelle Wasseralfingen e.V.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden